• Capucana

    Die Mischung ist die Verschmelzung von klaren und maximal 3 Jahre in Eichenfässern gealterten Cachaças. Für Capucana Handcrafted Cachaça werden ehemalige Bourbon-Fässer aus amerikanischer Eiche verwendet, die bereits für den Scotch-Ausbau aus der Region Islay benutzt wurden, bevor sie nach Brasilien kamen. Der Einfluss der anderen in Capucana Handcrafted Cachaça verarbeiteten Destillate ist deutlich präsent. Die in Capucana Handcrafted Cachaça verwendeten ausgewählten Rohrzucker-Sorten stammen von drei Farmen aus dem gleichen Gebiet, jede reich an Rohstoffen und einzigartigen Eigenschaften: Santa Lidia Farm, Capuava Farm und die Bertioga Farm. Jede Farm trägt ihren Teil zu dem ausgezeichneten Endergebnis bei. Die verschiedenen Rohrzucker-Arten bieten je eine eigene harmonische Mischung aus Aromen, Farben und Spuren, die sich aus den Essenzen der Bodenmineralien wie Phosphor und Eisen zusammensetzen.