• Double Dutch Slimline Tonic Water

    Der Name Double Dutch geht auf die beiden Gründerinnen zurück: Joyce und Raissa, zwei Zwillingsschwestern aus den Niederlanden. Sie waren frustriert darüber, dass der Markt für Mischgetränke vernachlässigt wird, gleichzeitig aber immer wieder neue Spirituosen in den Handel kommen. Das soll sich ändern, fanden die beiden, und zogen kurzerhand nach London, wo sie Unternehmensführung und Finanzen an der Universität studierten. Daneben begannen sie, eigene Tonic Water herzustellen und gründeten das Unternehmen "Double Dutch". Mittlerweile haben die Zwillingsschwestern vier Tonic Water in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen auf dem Markt gebracht.

  • Double Dutch Indian Tonic Water

    Der Name Double Dutch geht auf die beiden Gründerinnen zurück: Joyce und Raissa, zwei Zwillingsschwestern aus den Niederlanden. Sie waren frustriert darüber, dass der Markt für Mischgetränke vernachlässigt wird, gleichzeitig aber immer wieder neue Spirituosen in den Handel kommen. Das soll sich ändern, fanden die beiden, und zogen kurzerhand nach London, wo sie Unternehmensführung und Finanzen an der Universität studierten. Daneben begannen sie, eigene Tonic Water herzustellen und gründeten das Unternehmen "Double Dutch". Mittlerweile haben die Zwillingsschwestern vier Tonic Water in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen auf dem Markt gebracht.

  • Double Dutch Tonic Water Pomegranate & Basil

    Der Name Double Dutch geht auf die beiden Gründerinnen zurück: Joyce und Raissa, zwei Zwillingsschwestern aus den Niederlanden. Sie waren frustriert darüber, dass der Markt für Mischgetränke vernachlässigt wird, gleichzeitig aber immer wieder neue Spirituosen in den Handel kommen. Das soll sich ändern, fanden die beiden, und zogen kurzerhand nach London, wo sie Unternehmensführung und Finanzen an der Universität studierten. Daneben begannen sie, eigene Tonic Water herzustellen und gründeten das Unternehmen "Double Dutch". Mittlerweile haben die Zwillingsschwestern vier Tonic Water in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen auf dem Markt gebracht.

  • Double Dutch Tonic Water Cucumber & Watermelon

    Der Name Double Dutch geht auf die beiden Gründerinnen zurück: Joyce und Raissa, zwei Zwillingsschwestern aus den Niederlanden. Sie waren frustriert darüber, dass der Markt für Mischgetränke vernachlässigt wird, gleichzeitig aber immer wieder neue Spirituosen in den Handel kommen. Das soll sich ändern, fanden die beiden, und zogen kurzerhand nach London, wo sie Unternehmensführung und Finanzen an der Universität studierten. Daneben begannen sie, eigene Tonic Water herzustellen und gründeten das Unternehmen "Double Dutch". Mittlerweile haben die Zwillingsschwestern vier Tonic Water in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen auf dem Markt gebracht.