• Ferdinand's Saar Dry Gin

    Der königlich-preussische Forstmeister Ferdinand Geltz ist nicht nur Namensgeber dieses mit Riesling infundierten Saar Dry Gin, sondern geschichtsträchtiger Mitgründer des VDP Mosel-Saar-Ruwer. Selektiv handgelesene Riesling-Trauben des Weinguts Zilliken aus Schiefer-Steillagen der grossen Lage Saarburger Rausch machen den Gin zum einmaligen Erlebnis. Die Handwerkskunst des Master Distillers Andreas Vallendar und über 30 fein abgestimmte Botanicals aus den Weinbergen und eigenem Anbau garantieren ein hochwertiges Produkt aus der Saar-Region und stehen für höchsten Trinkgenuss.Für die Weininfusion im Gin werden ausschliesslich die hochwertigsten Spät- und Auslesen der grossen Lage Saarburger Rausch verwendet. Hocharomatische Kräuter und Früchte des Saargebiets aus eigenem Anbau und der Region runden das Geschmacksbild ab. Ferdinand's Saar Dry Gin vereint das Beste einer wunderschönen Region. Die im Gin verwendeten Kräuter, Gewürze und Früchte sind fein auf einander abgestimmt und stammen möglichst aus eigenem Anbau und handverlesen. Neben der Basis Wacholder sind weitere regionale Zutaten wie Schlehe, Hagebutte, Angelika, Hopfenblüte und Weinrose ebenfalls wichtige Bestandteile. Exotische Botanicals wie Mandelschale, Koriander, Zimt und Ingwer komplettieren den Ferdinand's Gin.

  • FERDINAND'S SAAR QUINCE GIN 50CL

    Eines der wichtigsten Botanicals des Ferdinand's Saar Dry Gins, die “goldene Frucht der Aphrodite”, bekommt nun seinen eigenen Gin, der exklusive Ferdinand's Saar Quitte Gin! Frisch geerntete Birnenquitten aus eigenem Anbau direkt hinter der Brennerei, der Saar Dry Gin sowie eine Infusion des 2011 Rausch Kabinett Riesling Wein bilden diese regionale Hommage an den britischen Sloe Gin. Dieser goldene Gin von der Saar ist das Sinnbild für die perfekte Balance zwischen Süsse, Säure und Bitterkeit.

  • FERDINAND'S GOLDCAP SAAR DRY GIN 50CL

    Nur das Herzstück unserer jährlich einmaligen Sonderdestillation findet den Weg in den Ferdinand's Goldcap. Getrocknete Rieslingtrauben, Mirabellen, Cacaobohnen, Akaziensprossen aus dem eigenen Forst und Birnen von der Saar verleihen diesem extra kleinen Batch einen ganz besonderen Charakter. Als Infusion wird nur das Beste aus dem Weinkeller Zilliken-Geltz verwendet, ein hochprämierter Versteigerungswein. Die unvergleichliche Konzentration einer Auslese Goldkapsel macht dieses Destillat zu einer einzigartigen limitierten Abfüllung.