• Marca Negra Mezcal

    Die Möglichkeiten, die sich durch die Verwendung unterschiedlicher Agavenarten in der Mezcaltradition ergeben, zeigen die Produkte von Marca Negra, ein Hersteller aus Oaxaca. Marca Negra produziert zwei klare Mezcal aus der Espadin und einen aus der Tobala Agave, einer wildwachsenen Agave, die sehr rar und schwierig zu finden ist. Mezcal ist im Allgemeinen jedoch nicht nur pur ein Genuss, sondern auch eine interessante Abwechslung für Cocktails. Klassikern wie der "Margarita" verleiht er durch seine typischen rauchigen Aromen mehr Kontur und Komplexität.

  • Marca Negra Espadin

    Dieser Mezcal Espadin, zeigt in der Nase Nuancen von feuchtem Eichenholz, rauchig-würzig mit einem Hauch von Minze. Scharfer Pfeffer, trocken mit süss-fruchtigen Anklängen an den Lippen. Die rauchige Körperstruktur ist weich und vollmundig mit herbalen Noten.

  • Marca Negra Tobalá

    Text folgt....