• Sandeman

    Wer glaubt, mit der bevorstehenden Fassreifung sei die meiste Arbeit bei der Sherry-Herstellung getan, irrt sich gewaltig: Das Solera-Verfahren bedarf kontinuierlich des Einsatzes und der Expertise der Kellermeister, denn es gilt, die jungen Weine mit den älteren Jahrgängen zu verschneiden.

    Auch der Sandeman Medium Dry reifte im Solera-Verfahren, wodurch die Produzenten eine gleichbleibende Qualität garantieren – selbst wenn sich mal ein nur "mittelmässiger" Jahrgang eingeschlichen hat – und den einzigartigen Sherry-Geschmack erzeugen. Dass der ansonsten trockene Sherry eine leichte Süsse aufweist, ist ebenfalls des kunstvollen Blendings zu verdanken. Der golden-bernsteinfarbene Sandeman Medium Dry kommt original aus der Jerez-Region im Sherry-Dreieck Südspaniens, wo das 1790 gegründete, weltweit anerkannte Familienunternehmen in der siebten Generation geleitet wird.

buy